2014
16
Samstag August

Club Hot Shit!

Fluc Praterstern 5, 1020 Wien
Map
Einlass: 21:00 Uhr Beginn: 21:00 Uhr
Gratis Eintritt!

JENNY ¥OHN + GIORGIO(Disco Frisco, Zellophan)
MOOGLE (Comfortzone Records, Bebop Rodeo)

Disco, Italo Disco, New Wave, Early Electro,
Proto-House & Underground Techno

Die Gruesome Twosome Jenny ¥ohn + Giorgio präsentieren
Technicolor-Perlen ihrer breitgefächerten Plattensammlung, die aus obskurem Italo, Wave und Proto-Techno besteht. Die beiden Vinyl-Trüffelschweine sind bekannt für ihren wilden Stilmix, den sie bei ihren Clubs Zellophan, Disco Frisco und Club Hot Shit darbieten. Für blutige Ohren sorgte bereits ihr Horror-Mix für FM4.

Max Zeller aka Moogle begann seine musikalische Karriere 2005 als DJ und Veranstalter in Wien. Club Hot Shit, Eastern Conference & Knex gehören zu den bekanntesten Party-Reihen des gebürtigen
Oberösterreichers. Neben seiner Arbeit für den Plattenladen Substance und den dazugehörigen Vertrieb Trost beschäftigt er sich als Musikjournalist für
das Popkultur-Magazin The Gap und den Blog Electronic Task Force auch auf theoretischer Ebene mit elektronischer Musik. Als DJ reicht sein
Repertoire von verspultem Minimal über resoluten Techno bis hin zu ultra-deepem House. Von seinem Können überzeugten sich bereits sämtliche renommierte Clubs und Veranstalter in und um Wien (Pratersauna, Market, Resolut, Icke Micke, Sakog, Warehouse, uva.). Der erste eigene Release(Moogle & Laminat – Laundromat (cz009)) ist auf Comfortzone Records, dem österreichischen Vinyl-Label für Advanced Electronic Music,erschienen. Weitere Releases und Remixe-Arbeiten sind bereits in Planung.

Text: Katharina Seidler (Skug – Journal für Musik, FM4)

www.soundcloud.com/disco-frisco www.soundcloud.com/moogle

Eintritt frei!