2013
15
Samstag Juni

City of Bass

The Loft Lerchenfeldergürtel 37, 1160 Wien
Map
Einlass: 23:00 Uhr Beginn: 23:00 Uhr
  • Abendkasse 7.00
  • Vorverkauf 0.00

Gewinne 2 x 2 Karten

Alle Gewinnspiele

Letzte Chance ... vorbei! Dieses Gewinnspiel ist bereits vorüber. Die glücklichen Gewinner wurden per E-Mail benachrichtigt.
Teilnahmeschluss: 13. Juni 2013

  • Downstairs
  •  
  • DJ Serum
  • Spaceant
  • Coda
  • Pandora
  • Dossa
  • Summit
  • Doree
  • Mr Highfi
  • Bombaman MC
  • MC Johnny Ca$h
  •  
  • Upstairs
  •  
  • Bad Fish Sound
  • Boomarang Sound
  • Sued Massive Sound
  • Rootsrunna Sound
  • Baba Sound
  • Visuals by Moving Eyes

City of Bass bringt zusammen, was zusammen gehört. Es gibt fette Bässe auf zwei Floors, denn Jungle & Drum`N`Bass treffen auf Reggae & Dancehall!

Am 15. Juni gibt das City of Bass in Wien sein letztes Gastspiel vor dem Sommer, daher sollten sich nicht nur alle Drum`N`Bass-Headz das Loft als Ziel vornehmen, allerdings diese auch gerade nicht zuletzt:

Neben Dj Serum, der sich mit seiner einzigartigen Soundmischung aus Jungle, Drum`N`Bass & Jump Up in den letzten Jahren auf Labels wie V Recordings, Critical, Grid oder Creative Source einen Namen gemacht hat gibt es schlagkräftigen local support von den Switch!-Residents Pandora, Coda und Doree sowie den DJs Spaceant, Summit, Dossa und Mr. Highfi am Drum`N`Bass-Floor! Außerdem ist als Support neben dem umtriebigen Wiener Bombaman MC zur Verstärkung noch der bereits vom Switch! bekannte Mc Johnny Ca$h geladen, der in seiner Heimatstadt Cambrigde Resident MC des erst kürzlich von der Drum&Bass Arena zum „Best Event“ gekürten „Warning“ ist und uns ordentlich britischen Partyvibe mitbringen wird!

Aber auch die Reggae&Dancehall-Partypeople sollten zum City of Bass pilgern:

Mit vereinten Kräften von Bad Fish Sound, Boomarang Sound, Süd Massive Sound, RootsBAD FISH soundBAD FISH soundrunna Sound und Baba Sound wird der obere Floor gerockt, als gäbs kein Morgen! Musikalisch ist da ganz bestimmt für alle was dabei!

Das alles gibt es zum City of Bass-üblichen NicePrice von € 5,- vor 0 Uhr und nur € 7,- danach! Wer kann da noch nein sagen? In diesem Sinne: Feiern wir dort in den Sommer!!

in 2006 after a master class with Erb N Dub where he was taught different levels of DJing and producing thus improving his sound.

Ever developing and improving his music, Macky Gee has composed some of the most innovative new music heard in recent years; his heavy bass lines and choppy synth combinations have resulted in world wide support from BBC Radio Kent, BBC 1XTRA, BBC Radio 1, DNB TV, Kissy Sell out, Bailey, Crissy Criss, DJ Ruffstuff, DJ Phantasy, Logan D, Capital J, Mutated Forms, Callide, Erb N Dub, Nicky Blackmarket to name a few.https://www.facebook.com/COB.fanpage