2020
12
Donnerstag März

Che Sudaka

Salzburg Rockhouse Schallmooser Hauptstrasse 46, 5020 SALZBURG
Map
Jetzt Tickets sichern unter
Beginn: 20:30 Uhr
  • Stehplatz 17.60
Che Sudaka am 12. March 2020 @ Salzburg Rockhouse.
  • Che Sudaka

Seit siebzehn Jahren ist Che Sudaka nun bereits auf Tour, und das Publikum ist schon an die unerschöpfliche Energie der Band gewöhnt. Die vier Brüder aus Kolumbien und Argentinien nutzen jeden Moment, um zu komponieren und zu netzwerken. Der kreative Prozess fließt unaufhaltsam und lässt beständig neue Projekte und künstlerische Verbindungen entstehen. Und so hat die in Barcelona ansässige Band nun ihr neuestes Projekt bekannt gegeben: „CONECTANDO!”

„Conectando!” (auf deutsch in etwa: “Verbindungen herstellend”) ist der Titel ihres neuesten musikalischen Abenteuers, welches die vielzähligen Treffen der Band mit illustren Künstlern aus aller Welt widerspiegeln wird. Che Sudaka verbindet die eigenen kolumbianischen und argentinischen Wurzeln mit dem ganzen Planeten, um alle Lebewesen auf der Erde mit Musik und positiven Lyrics zusammen zu bringen.

Die kürzlich veröffentlichte erste Single “ Cómo Hacer feat. Doctor Krápula” eröffnet diese neue Etappe.

Der Song ( „Wie ist es zu machen“) bietet eine Anleitung für ein Leben in Harmonie, glücklich und frei von Angst, im Rhythmus von „Cumbiasteady“ (Rocksteady – Cumbia). Zu diesem Anlass hat Che Sudaka die befreundete kolumbianische Rockband Doctor Krápula ins Sudio von „Cavernicola Records“ eingeladen, wo zwischen beiden Gruppen eine kraftvolle universelle Verbindung entstand. „Cómo hacer“ versprüht den Geist von Freiheit und Optimismus und spiegelt die Freude des Augenblicks wider.

Aber das ist noch nicht alles… am 30.April hat Che Sudaka in Barcelona das Konzert 1.500 der Bandgeschichte gefeiert. Und nun sitzen die umtriebigen Südamerikaner bereits im Flugzeug nach Bogotá, Kolumbien, wo sie beim “Festival Vive el río Bogotá” auftreten werden. Vorher steht noch ein Auftritt im Underground-Club Latino Power an, für den die Karten bereits praktisch ausverkauft sind.

Die vier „rebellischen Seelen“ aus Barcelona bleiben in Bewegung und stellen neue Verbindungen her… ganz im Sinne von „CONECTANDO!