2012
02
Dienstag Oktober

Berge Herbst-Tour 2012

Theater Akzent Theresianumgasse 18, 1040 WIEN
Map
Einlass: 20:00 Uhr Beginn: 20:00 Uhr
  • Abendkasse 13.00
  • Vorverkauf 9.00

Gewinne 2 x 2 Karten

Alle Gewinnspiele

Letzte Chance ... vorbei! Dieses Gewinnspiel ist bereits vorüber. Die glücklichen Gewinner wurden per E-Mail benachrichtigt.
Teilnahmeschluss: 27. September 2012

Marianne Neumann und Rocco Horn sind Musiker, Künstler und moderne Großstadthippies. Sie sind Beobachter und Geschichtenerzähler, die ihre Glücksmomente gerne mit anderen teilen. Vor allem aber sind sie Freunde. Zusammen sind sie Berge. Mit ihren Songs wollen sie ihre Hörer dazu inspirieren wieder etwas mehr zu träumen.

Bevor im Frühjahr 2013 ihr neues Album „Vor uns die Sinnflut‚ erscheint, gehen Berge vom 28.9. bis zum 13.10.2012 noch einmal auf Tournee. Im Gepäck haben sie neuere und ältere Songs, die sie ihrem Publikum sowohl akustisch als Duo, als auch mit kompletter Band präsentieren werden.

Zuletzt veröffentlichten Berge die Single „Meer aus Farben‚. Diese bereitete nicht nur den Besuchern ihrer letzten Tournee im Frühjahr 2012, die Berge mit knapp 30 Konzerten nicht nur durch ganz Deutschland, Österreich und die Schweiz, sondern auf Einladung des Goethe Instituts sogar bis nach Russland, Litauen und Weißrussland brachte, einen Ohrwurm. „Meer aus Farben‚ tanzte auch durch die Playlisten diverser Radiosender sowohl im In- als auch im Ausland.

In ihren Songs kombinieren Berge eingängige Melodien mit tiefsinnigen deutschen Texten. Ihr organischer Sound findet seinen Platz irgendwo zwischen deutschsprachigen Kollegen wie Clueso oder Philipp Poisel, internationalen Popvertretern wie A Fine Frenzy und Singer/Songwriter-Größen wie Jason Mraz, welcher einen besonders starken musikalischen Einfluss für Berge darstellt. Seitdem er die Berliner einlud, ihm als Support bei seiner letzten Tour durch Deutschland zur Seite zu stehen, ist Jason Freund und bekennender Fan der Band. Zur Single „Meer aus Farben‚ äußerte er sich überschwänglich: What you do transcends language!

Seit der Gründung im Jahr 2007 ist bei Berge Einiges passiert. Der Veröffentlichung ihres ebenfalls in Eigenregie produzierten Debütalbums „Keine Spur‚ und einem ausverkauften Record Release-Konzert im Berliner Lido 2009, folgte 2010 der Förderpreis des John Lennon Talent Awards sowie eine Vielzahl von Auftritten, inklusive Support-Shows für bekannte Künstler wie Nena, Jason Mraz, The Baseballs oder Fools Garden.