2014
01
Dienstag April

Arcane Roots

Arena Wien - Dreiraum Baumgasse 80, 1030 Wien
Map
Einlass: 20:00 Uhr Beginn: 20:00 Uhr
  • Abendkasse 16.00
  • Vorverkauf 13.00

Das englische Trio Arcane Roots hat bereits mit ihrem Mini-Album ‚Set Fire‘ 2012 für Furore gesorgt. Spätestens seit der Veröffentlichung ihres Debüt-Albums ‚Blood & Chemistry‘ ist es aber klar: die Jungs sind eine der vielversprechendsten Newcomer Indie-, Metal-, Progressive-Rock Bands, die die nasse Insel momentan zu bieten hat.
Die Jungs machen nicht zuletzt dank ihren energiegeladenen und leidenschaftlichen Live-Shows von sich reden, bei denen sie das Publikum in eine absolute Ekstase versetzen. Angesiedelt sind sie sodann irgendwo zwischen Biffy Clyro und 30 Seconds to Mars – was das heißt? Sie machen unglaublich guten Sound, der vom ersten Paukenschlag bis zum letzten Gitarrenklimpern überzeugt.

‚They’ve pulled it off brilliantly..The five main tracks here tie together perfectly to create a sprawling work that’s a joy to explore and get lost in. The end result is a beautiful, breathless and brutal mind fuck.‘ [Kerrang]
“Arcane Roots sound so fresh, special, and deliciously unpredictable. Wherever they go next… It’s sure to be a fascinating listen.” [Rocksound] 8/10
www.arcaneroots.co.uk

Boy Jumps Ship:
“Engines‘ displays maturity beyond their years, enigmatic sound bites nestled between soaring refrains that wouldn’t disgrace Biffy Clyro.‘
(Kerrang!)
www.facebook.com/boyjumpsshipmusic