2015
12
Montag Oktober

Apocalyptica - Verschoben!

Gasometer Guglgasse 8, 1110 Wien
Einlass: 19:00 Uhr Beginn: 20:00 Uhr
  • Abendkasse 0.00
  • Vorverkauf 0.00

Gewinne 1 x 2 Karten

Letzte Chance ... vorbei! Dieses Gewinnspiel ist bereits vorüber. Die glücklichen Gewinner wurden per E-Mail benachrichtigt.
Teilnahmeschluss: 10. Oktober 2015

  • Apocalyptica

In einer Zeit, in der Bands sehr gern in Schubladen gesteckt werden, haben Apocalyptica ihr breit gefächertes Repertoire immer wieder erfolgreich verteidigt. Nicht nur als internationale Marktführer, sondern auch als eine Band, die sich ihren eigenen Markt geschaffen hat und mit jedem Album beweist, dass Rockmusik nichts mit den Instrumenten zu tun hat. Seit der Veröffentlichung ihres Erstlings „PLAYS METALLICA BY FOUR CELLOS“ (1996), haben Apocalyptica, allesamt Absolventen der angesehenen Sibelius Akademie in Finnland, einen Stil entwickelt, welchen man bis dahin so nicht kannte. Cello-Instrumentals bildeten stets die Basis, doch immer wieder wurde auch gesungen. Eigentlich spielte es jedoch keine allzu große Rolle, welche Ausdrucksform Apocalyptica gerade erforschten, ob sie nun atmosphärische Zwischenspiele inszenierten, oder mit rasanten Rhythmen voranstürmten – ihre Musik war stets packend, dynamisch und äußerst melodisch.

2015 kommen die Finnen nun auch endlich wieder live nach Österreich!