2017
18
Samstag Februar

Anti Valentine’s* Day Ball - A DIRTY SHAME!

WUK Währingerstrasse 59, 1090 WIEN
Einlass: 21:00 Uhr Beginn: 21:00 Uhr
  • Abendkasse 15.00
  • Vorverkauf 10.00

John Waters letzter Film, A Dirty Shame aus dem Jahr 2004, spielt in den 1990er-Jahren in Baltimore und handelt von einer frigiden, spießigen Hausfrau, die ihre sexbesessene Tochter zu Hause gefangen hält. Durch einen Unfall wird sie jedoch selbst zum Sex-Maniac und schockiert mit ihrem ungezügelten Verhalten die ganze Kleinstadt. Und bald ist sie mit ihrem maßlosen Verlangen nicht mehr allein, immer mehr Menschen scheinen sich mit der „Sexsucht“ zu infizieren. Entschlossen, dem Einhalt zu gebieten, gruppieren sich die „Neutren“, die von allem Sexuellen angewidert sind. Zwischen den beiden Gruppen entsteht ein Machtkampf, an dessen Höhepunkt viele Menschen gemeinsam nach neuen Sexpraktiken suchen. Die Partyhosts des Anti Valentine’s* Day Ball reenacten A Dirty Shame nach bestem sexuellem Gewissen bei WUK performing arts, denn schämen kommt in Wien viel zu kurz. Und dirty sowieso. Let’s go sexin’!********
Starring Denise Kottlett as Caprice Stickles aka „Ursula Udders“ and Big Ethel Pyromana as Sylvia Stickles and Officer Loose Linda das_em as Officer „Adult Baby“ Alvin and Dingy Dave

Dresscodes: discover the oyster, my bush is on fire, my tongue is on fire, V-A-G-I-N-A, Bear, 90s Bitch, Pensionist_in
2017s Specials Klofloor, Bear House, IG Kosmetik, Eichhörnchenecke mit Snacks und Kuschelmöglichkeit, Satan AND The Devil, Tanzkreis, „No More Tolerance“-Schilder, Büsche, Bäume und Kleidertauschleinen: bring your old underwear and take a new one! but please: make sure you also bring bigger sizes!
With GOD*MOTHER* OF THE BALL: t.b.a. Studio Kottlett, Naughty Night hosted by Pyromana, Aston Matters and DJ Loveshack, Club H.Ø.D., CLUB GROTESQUE FATAL and more t.b.a. DJ-Line: das_em (Strom +/-, Gender Crash, mode.mode), Liza Levitas (SISTERS) and more t.b.a.