2008
20
Montag Oktober

Amanda Palmer

Szene Wien Hauffgasse 26, 1110 Wien
Map
Einlass: 19:00 Uhr Beginn: 20:00 Uhr
  • Abendkasse 0.00
  • Vorverkauf 0.00
  • Amanda Palmer

‚Who Killed Amanda Palmer?‘ fragt die weibliche Hälfte der Dresden Dolls energisch. Passend zum Titel des ersten Soloalbums, kommt Amanda Palmer im Oktober nach Österreich um uns mit Antworten zu versorgen. Amanda Palmer hat keine Probleme mit halben Sachen. Für ihren Ausflug als Solokünstlerin wurden ihre Dresden Dolls kurzerhand zweigeteilt. Bei der Musik ihres neuen Albums folgt die Musikerin dagegen eher dem Motto ‚Ganz oder gar nicht‘ . Ein ‚voll produziertes Monster‘ soll es sein, das erste Soloalbum von Amanda Palmer. Die amerikanische Sängerin, die nebenher auch Lyrik und Kabarett betreibt, ist seit jeher bekannt für ihre starke Persönlichkeit und ihr Selbstbewusstsein. Mulitalentiert, freizügig und exzentrisch ist die Amerikanerin – und so ist es auch kein Wunder, dass sie ihre angestaute Kreativität früher oder später in einem Soloausflug auslebt.Ergebnis ist ihr erstes Werk ‚Who Killed Amanda Palmer?‘, welches noch diesen Frühling erscheinen soll und von Ben Folds produziert und musikalisch unterstützt wurde.

Vorverkauf:

Tickets sind auf www.musicticket.at bzw. im Musicticket-Shop (Skodagasse 25, 1080 Wien), in allen Filialen der Bank Austria (Ermäßigung für Megacard-Members) bzw. unter www.clubticket.at, www.megacard.at, 01/24924 oder 050505-15, bei Ö-Ticket unter 01/96096 oder www.oeticket.com, bei wienXtra-Jugendinfo unter 01/1799 sowie bei Ticket Online unter www.ticketonline.at bzw. 01/88088 erhältlich.