2019
01
Freitag März

Alexandros Spyrou "Liquid Identities"

RadioKulturhaus Argentinierstraße 30a, 1040 Wien
Map
Jetzt Tickets sichern unter
Beginn: 19:30 Uhr
Alexandros Spyrou

Der griechische Komponist Alexandros Spyrou untersucht in diesem Werk das Konzept der “liquid identity” anhand von kompositorischen, performativen und kontextuellen Mitteln.

Alexandros Spyrou hinterfragt das Paradigma der Dialektik und postulierten Identitäten der soliden Moderne und versucht den Entwurf einer Ontogenese von azentrischen Multiplizitäten, welche sich in kontinuierlicher Morphallaxis, einem konstanten Zustand des Werdens, befinden. Mit den Solist/innen Nathanael Gubler (Bratsche), Jana Luksts (Klavier), Bera Romairone (Saxophon), Tatiana Timonina (Flöte) und Stylianos Dimou (Live-Elektronik & audiovisuelle Medien).