2019
23
Samstag März

Akkordeon Festival 2019 - Otto und die anderen Register

Porgy & Bess RIEMERGASSE 11, 1010 Wien
Map
Jetzt Tickets sichern unter
Beginn: 20:30 Uhr

FR., 15. MÄRZ 2019, 20:30 UHR
PORGY & BESS
Riemergasse 11, 1010 Wien

MUSIK OHNE GRENZEN … FREI

MONTANARO – CAVEZ (BE/FR)
Sophie Cavez: Akkordeon Baltazar Montanaro: Violine

Die Musikalität und Kreativität der belgischen Akkordeonistin Sophie Cavez – auch bekannt von der Formation KV Express – und des französischen Geigers Baltazar Montanaro ergänzen sich ideal. So haben sie sich vor vielen Jahren als künstlerische Seelenverwandte mit ihren Instrumenten aufgemacht, „um die Winde des Nordens einzufangen und die Melodien des Südens“. Was sie daraus machen, hat dabei die ansteckende Anmutung eines Walzers, der verspielt und intensiv um den ganzen Globus tanzt. Bislang veröffentlichte das Duo drei CDs, zuletzt 2015 „Le 3ème Temps“.

ZU ZWEIT ÜBER DIE „SILK ROAD“ ZUR „TIMELESS SUITE“

KLAUS PAIER & ASJA VALCIC (AT/HR)
Klaus Paier: Akkordeon Asja Valcic: Cello

Als ein Duo von ungewohnt reicher künstlerischer Substanz und großer kreativer Dynamik haben sich Klaus Paier und Asja Valcic längst einen ausgezeichneten Namen in der internationalen Jazz- und Weltmusikszene erspielt, begeistern mit ihrem subtilen, originären Spiel und hochklassigen Kompositionen Publikum und Medien. Auf drei Alben, „A Deux“, „Silk Road“ und „Timelss Suite“, jeweils mit eigenem Charakter für sich, blicken Klaus Paier – er entwarf unlängst auch ein eigenes Akkordeon („Edition“) – und Asja Valcic bislang zurück. Bevor im Herbst dieses Jahres ein neues Werk erscheint, fassen sie die Highlights ihrer Duo-Arbeit in einem definitiven „Best Of“-Programm zusammen.