2020
20
Donnerstag Februar

Aiming For Enrike, Haiku Garden, The Velvet Swing

Salzburg Rockhouse Schallmooser Hauptstrasse 46, 5020 SALZBURG
Map
Jetzt Tickets sichern unter
Beginn: 20:00 Uhr
  • Stehplatz 15.40

Gewinne 1 x 2 Karten

Alle Gewinnspiele

Exklusives Gewinnspiel für unsere User!
Teilnahmeschluss: 17. Dezember 2019

Aiming For Enrike, Haiku Garden, The Velvet Swing am 20. February 2020 @ Salzburg Rockhouse.

Aiming For Enrique:

Es klingt möglicherweise nicht so, schon wegen der schieren Wucht und unerschütterlichen Eindringlichkeit, aber Aiming For Enrike besteht tatsächlich nur aus 2 Musikern an 2 Instrumenten: eine Gitarre und ein Drumkit. Noch schwerer zu glauben ist vielleicht der Umstand, dass ihr Album zu 100% live im Studio aufgenommen wurde.

Zusammen haben Aiming For Enrike ihr eigenes Universum erschaffen. Alles dreht sich darum was zwischen den beiden passiert. Du hörst was du siehst, und was du hörst ist die reinste Freude, für den Zuschauer und für die Band.

Gerade sind sie von einer US Tour zurück, nicht ihre erste, 2018 wurde das Duo bereits zum SXSW eingeladen. Beim letzten DAWN Festival haben sie den Publikumsraum in kürzester Zeit in einen tosenden Partikelhaufen verwandelt. Kürzlich haben sie noch eine sagenhafte Audiotree Session eingespielt und im Januar 2020 erscheint ihr neues Album „Music For Working Out“, das sich deutlich stärker an den Strukturen elektronischer Musik orientiert, nicht zuletzt zählen sie Künstler wie Burial und Jon Hopkins zu ihren Einflüssen.

Haiku Garden:

Haiku Garden sind 4 junge Dudes aus Ljubljana, Slowenien. Sie spielen lautstarke, Gitarren getriebene Musik, verflochten mit wundervollen Gesangsharmonien. Shoegaze, Dreampop, Neo-Psych und Noise Rock, alles ethalten in der Gleichung. Während ihren Aufführungen ist die Band in Visuals drapiert, ein nicht unerheblicher Teil der Erfahrung.

Sie bespielten das renommierte Ment Festival mehrfach, supporteten die Band Suuns sowie die legendären Jesus & The Mary Chain. Ihr Song »Rosetta« wurde von Seattle’s weltbekanntem Sender KEXP aufgegriffen. Für kommendes Jahr wurden sie soeben im Programm von Europas größtem Konferenzfestival, dem Eurosonic, bestätigt.

The Velvet Swing:

The Velvet Swing sind ein Psychedelic/Surf Rock Trio aus Salzburg. Bestehend aus Philip Paulus (Gitarre, Gesang, Mellotron), Jürgen Schoiber (Gitarre, Mellotron) und Elena Rodriguez (Schlagzeug, Perkussion). Durch Bands wie The Brian Jonestown Massacre und den Black Angels, wurde die Band 2017 zuerst von Philip Paulus als Soloprojekt gegründet. Nach Veröffentlichung der ersten EP im November 2018 formte sich eine Band, um das Projekt live auf der Bühne zu präsentieren. Die zweite EP mit dem Titel SACRED SPRING erschien im März 2019. Inspiriert wurde der Titel SACRED SPRING (Heiliger Frühling/Ver Sacrum) durch die Künstler*innen –Vereinigung der Wiener Secession. Derzeit arbeiten The Velvet Swing an ihrem debut Album welches im Frühling 2020 erscheinen wird.