2018
Von 19
Donnerstag Juli
Bis 21
Samstag Juli

Acoustic Lakeside 2018

Sonneggersee 9141 Eberndorf
Map
Einlass: 10:00 Uhr Beginn: 12:00 Uhr

Ausverkauft

Gewinne 1 x 2 Karten

Letzte Chance ... vorbei! Dieses Gewinnspiel ist bereits vorüber. Die glücklichen Gewinner wurden per E-Mail benachrichtigt.
Teilnahmeschluss: 17. Juli 2018

Acoustic Lakeside 2018 am 19. July 2018 @ Sonneggersee.

Das abermals binnen weniger Momente ausverkaufte Festival am Sonnegger See in Sittersdorf feiert von 19. bis 21. Juli bereits sein dreizehnjähriges Bestehen. Unser Verein zählt derzeit 354 Mitglieder. Und ohne die ganze Vogalschar wäre es nie möglich, das Acoustic Lakeside aus dem Boden zu stampfen. Jede/r Einzelne trägt dazu bei, ein unvergessliches Wochenende für unsere Besucher*innen zu schaffen. So ein wunderbares Team lässt nicht wirklich was zu wünschen übrig.

ZUM LINEUP

Heuer dürfen wir rund 27 nationale und internationale Gruppen bei uns begrüßen, davon 11 österreichische Bands, 1 österreichische Autorin. Wir sind wieder mal ganz hin und weg vom ganzen Programm, aber es gibt natürlich ein paar besondere Schmankerl, auf die wir ganz besonders stolz sind. Besonders hervorheben wollen wir hierbei SON LUX und FAREWELL DEAR GHOST, die für ihre Auftritte ganz tief in die Extraanfertigungskiste greifen. Beide erweisen uns die große Ehre und arbeiten an einem besonderen Setup, das sie nur für uns am See arrangieren. Son Lux kommen sogar schon ein paar Tage vorher, um mit regionalen Musikern an ihrem besonderen Arrangement zu arbeiten. Gänsehaut, Selbstlautchöre und unvergessliche Momente sind uns sicher.

Wir entscheiden immer mit Herz und aus dem Bauch heraus, wen wir zu uns ins Freiluftwohnzimmer holen. Wir hatten sofort Schmetterlinge im Bauch, als sich Son Lux dafür entschieden, ihr Set mit regionalen Musikern umzusetzen. Es freut uns auch besonders, Bališ als Stammväter der alternativen regionalen Musiklandschaft heuer endlich mal bei uns am See begrüßen zu dürfen.

ZUR LESUNG
Doris Knecht ist sowieso schon seit Gruber geht auf unserer Hotlist. Außerdem zählt sie für uns zu den lustigsten und pointiertestes österreichischen Autorinnen der letzten Jahre. Genaue Details woraus sie lesen wird, können wir noch nicht verraten, aber die Chancen stehen gut, dass wir danach mit ein paar Lachfalten mehr das weitere Programm genießen können.

ZU DEN HEIMISCHEN BANDS
Heuer haben wir zwei Kärntner Gruppen der Extraklasse bei uns am See: Bališ und The Loranes. Und wir finden sie sind wunderbare Beispiele für die hohe Qualität der Musiker, die es in Kärnten gibt. Mit The Loranes etwas brachialer und Bališ reduzieren ihr Setup für die Campfire Bühne etwas runter.

ZUM RAHMENPROGRAMM
Das Rahmenprogramm ist stramm gefüllt mit viel altbekanntem als auch neuem. Insbesondere freuen wir uns aufs Kinderprogramm, das in Kooperation mit einem regionalen Betrieb ausgebaut wird. Sowohl am Freitag als auch am Samstag können unsere großen und kleinen Besucher*innen tagsüber bei unzähligen Programmpunkten herumtollen und ihrer Kreativität freien Lauf lassen.
Damit unsere Klassiker nicht verstauben, haben wir unsere Köpfe zusammengesteckt und arbeiten an ein paar Adaptionen. Mensch kann also gespannt sein, was wir so aus dem Hut zaubern.

Das Acoustic Lakeside besticht wie eh und je durch die Menschen, die als Besucher*innen wie
auch Vereinsmitglieder zu uns kommen und ein Stückchen zum großen Ganzen beitragen. Das
Alles untermalt durch die grandiosen Musiker*innen, die sich zu uns nach Kärnten an den
Sonnegger See aufmachen, um ihr Innerstes mit uns zu teilen, treibt uns jedes Jahr an, weiter zu
machen.