2018
05
Samstag Mai

2000s Club mit PÆNDA DJ-Set!

The Loft Lerchenfeldergürtel 37, 1160 Wien
Map
Einlass: 21:00 Uhr Beginn: 21:50 Uhr
  • Abendkasse 7.00 AK € 7.00
  • Vorverkauf 0.00 AK € 7.00

Gewinne 2 x 2 Karten

Letzte Chance ... vorbei! Dieses Gewinnspiel ist bereits vorüber. Die glücklichen Gewinner wurden per E-Mail benachrichtigt.
Teilnahmeschluss: 03. Mai 2018

2000s Club mit PÆNDA DJ-Set! am 5. May 2018 @ The Loft.

DJs am 2000er Indiefloor (oben, ab 21:50h):
♬ PÆNDA (DJ-Set / Set time 00:00h – 02:00h | www.paendaofficial.com | www.facebook.com/paendamusic | Wohnzimmer Records)
♬ Pierre Ciseaux (2000s Club | www.facebook.com/djanepierreciseaux)

DJs am 00s Popfloor (unten, ab ca. 00:30h):
♬ NOISOLEPSY (Assquake | www.facebook.com/noisolepsy)
♬ Phil (ROSY, Queerbeat, … | www.facebook.com/djphilvienna)
♬ David Jerina (2000s Club | www.facebook.com/DJDavidJerina | http://jerina.at)

DJ im Café (offen ab 21:00h):
♬ Mr. Shuffle (The Loft | www.facebook.com/MrShuffle)

Ein Jahrzehnt voll mit Hits zum Schreien, Weinen, Feiern und Tanzen – impulsiv und grenzenlos natürlich: Feiert mit uns die etlichen One-Hit-Wonder Kandidaten, sowie die Dauerbrenner, die einen Chartstürmer nach dem anderen rausgehauen haben! Freut euch also auf eine bunte Mischung, die auf zwei Floors den Bogen von Indie/Alternative über Hip Hop und Elektro bis hin zum trashigem Hands-up-Dance schlägt.
Oben, am Indie Floor, läuft alles, was Alternativ, Indie und nicht Mainstream in den 2000ern war,
am unteren Floor – dem Pop Floor – gibts, ja, Poppiges, Hip Hop, RnB, Dance und Elektro aus den Nullerjahren.

Am Indiefloor an den decks: PÆNDA!
Wir haben die fantastische Musikerin gefragt, was sie denn mit dem 2000s Club verbindet. Hier die Antwort:
„Wenn man in den 80’s geboren wurde und die Kindheit in den 90’s verbracht hat, kam man um die 2000er gerade in das Alter, wo man anfängt, alles bewusst wahrzunehmen. Daraus resultiert, dass noch heute so gut wie jeder Text von Britney Spears, 30 Seconds to Mars, Destiny’s Child, Avril Lavigne, Linkin Park oder, hinter vorgehaltener Hand, sogar Nickelback sitzt.“
Na Bumm – wir freuen uns auf dein DJ-Set!
Vor und nach ihr gibt sich unsere Resident Djane die Ehre:
DJ Stina aka Pierre Ciseaux steht zu ihrer Indie und Emo Vergangenheit und findet, dass die 2000er sowieso das beste Jahrzehnt waren. Als Expertin für „Inszenierungen der Clubkultur“ und frei nach der Attitüde der Arctic Monkeys: I bet that you look good on the dancefloor, hat hier jeder was zu schauen!

Am Popfloor an den decks:
Noisolepsy bringt mit einem Musikstil, der sich zwischen Electro, HipHop, Dance und Pop bewegt die Leute und ihre Hintern zum Beben. Was ursprünglich mit einer kleinen Party namens Assquake begonnen hat, hat sich mittlerweile auf ganz Wien und sogar bis nach Kapstadt ausgebreitet.
DJ Phil beherrscht seit über 20 Jahren die Turntables perfekt. Durch seine Mischung aus Pop, Charts & Clubsound bringt er alle auf dem Dancefloor in Exstase. Resident bei Rosy, Queerbeat, G Spot, Charma haben ihn zu einem bekannten DJ gemacht und ausgelassene Partynächte in Österreich und im Ausland sind mit ihm keine Seltenheit.
Und irgendwann dazwischen: 2000s Club Erfinder DJ David Jerina.

 

(VIENNAs FIRST) 2000s CLUB sounds like – on two floors:

30 Seconds to Mars ♬ 50 Cent ♬ Aaliyah ♬ Adam Green ♬ Alicia Keys ♬ Amy Winehouse ♬ Arcade Fire ♬ Arctic Monkeys ♬ Art Brut ♬ Avril Lavigne ♬ Babyshambles ♬ Beatsteaks ♬ Beyoncé ♬ Black Eyed Peas ♬ Bloc Party ♬ Booka Shade ♬ Bright Eyes ♬ Britney Spears ♬ Christina Aguilera ♬ Coldplay ♬ Crazy Town ♬ Daft Punk ♬ David Guetta ♬ The Darkness ♬ Death From Above 1979 ♬ Destiny’s Child ♬ Digitalism ♬ Duffy ♬ Editors ♬ Eminem ♬ Feist ♬ Fischerspooner ♬ The Flaming Lips ♬ Franz Ferdinand ♬ Fratellis ♬ Gigi D’Agostino ♬ Gnarls Barkley ♬ Gorillaz ♬ The Go-betweens ♬ The Gossip ♬ Hercules & Love Affair ♬ The Hidden Cameras ♬ The Hives ♬ Hot Chip ♬ Hot Hot Heat ♬ Interpol ♬ Ja, Panik ♬ Jay-Z ♬ Jennifer Rostock ♬ Jet ♬ Justin Timberlake ♬ Justice ♬ Kanye West ♬ Kate Nash ♬ Katy Perry ♬ Kid Cudi vs. Crookers ♬ The Killers ♬ The Kills ♬ Kings Of Leon ♬ The Knife ♬ The Kooks ♬ Kreisky ♬ Lady Gaga ♬ LCD Soundsystem ♬ The Libertines ♬ M.I.A. ♬ Mando Diao ♬ Maximo Park ♬ MGMT ♬ Mia ♬ Mika ♬ Missy Elliot ♬ Muse ♬ No Angels ♬ O-Zone ♬ OK GO ♬ OutKast ♬ Panic At The Disco ♬ Phoenix ♬ Pink! ♬ Queens Of The Stone Age ♬ Rihanna ♬ Robyn ♬ La Roux ♬ Scissor Sisters ♬ Sean Paul ♬ Shakira ♬ Silbermond ♬ Snoop Dogg ♬ Soko ♬ The Streets ♬ The Strokes ♬ Sugarplum Fairy ♬ T.Raumschmiere ♬ Tegan & Sara ♬ The Ting Tings ♬ TV On The Radio ♬ Vampire Weekend ♬ Velvet Revolver ♬ The White Stripes ♬ Wir Sind Helden ♬ Yeah Yeah Yeahs ♬ …