Benighted
Necrobreed

Die Franko-Death/Grinder Benighted schlachten auf „Necrobreed“ erbarmungslos durchs Gedärm und holzen noch viehischer als Aborted, ihre Brüder im Geiste. Das Konzept dreht sich um Schizophrenie, Traumata und tote Tiere – dazu gibt’s ein schmuckes Schwarzenegger-Sample und einen deutschen Song. Sicker Shit! [R. FROEWEIN]

Lautstärke

Shortcut SICKO-SCHLACHTBANK
Highlight „FORGIVE ME FATHER“
Connection ABORTED, CEREBRAL BORE