Sa, 11. August 2018

Welcome to Scotland

Globerocker #70

Das Leben ist zu kurz, um nur auf der Couch zu hocken und ins Smartphone zu starren. The world is yours – go for it! VOLUME präsentiert euch interessante Orte und spannende Aktivitäten, die auf keiner Bucketlist fehlen dürfen. Nachdem wir euch letztes Mal nach Kambodscha mitgenommen haben, kühlen wir uns diesmal etwas in den schottischen Highlands ab.

Wenn man an Schottland denkt, hat man sofort dieses eine Bild im Kopf: Eine grüne Hügellandschaft, in die sich imposante Burgen und Lochs (schottischer Name für stehende Gewässer) schmiegen, um die sich mystische Legenden ranken. Und genau das bekommt man auch in den schottischen Highlands. Sogar Wildcampen ist hier erlaubt, wenn man sich an den Scottish Outdoor Access Code hält.

Egal ob man sich am Loch Ness auf die Suche nach Nessie macht, die Naturschönheit der einzigartigen Isle of Skye bewundert oder den weißen Ständen auf Harris einen Besuch abstattet: Die beste Variante, die Highlands zu erkunden, ist ein Auto oder Camper. Aber natürlich nur, wenn man in den Whisky Destillerien nicht zu tief ins Glas schaut.

Auch wenn gewisse Ecken in Schottland schon etwas überlaufen sind, zahlt sich eine Reise immer noch aus, wenn man bereit ist, die „Extrameile“ zu gehen. Sobald man sich auf einer Wanderung ein paar Minuten von den Parkplätzen und Trampelpfaden entfernt, findet man noch immer das einsame Schottland, wie man es sich vorstellt …

THINGS TO DO IN SCHOTTISCHEN HIGHLANDS …

AM NEIST POINT DIE LANDSCHAFTLICHE SCHÖNHEIT DER ISLE OF SKYE BEWUNDERN.

EINEN TAG IM HERZ DER CUILLIN HILLS VERBRINGEN.

AUF DEN SPUREN VON HARRY POTTER DIE DREHORTE AUSCHECKEN (HIER „DUMBLEDORES GRAB“ IN LOCH EILT).

SICH AN DEN FRISUREN DER HOCHLANDRINDER ERFREUEN.

IN QUIRAING EINEN DER SCHÖNSTEN AUSSICHTSPUNKTE DER ISLE OF SKY ENTDECKEN.

BARFUSS ÜBER DIE WEISSEN SANDSTRÄNDE DER INSEL HARRIS SCHLENDERN.

Landfläche: 77.910 km2
Einwohner: ca. 5,4 Millionen (2014)
Währung: Britisches Pfund
Flugzeit ab Wien: ab ca. 2:45h
Empfohlene Reisedauer: 10-14 Tage
Empfohlene Reisezeit: Mai bis September
Empfohlener Soundtrack: CHVRCHES – „Love Is Dead“