Di, 22. November 2016

Vienna Comic Con

Wenn es Ende November Stars nach Wien verschlägt kann dies nur eins heißen: Die Vienna Comic Con ist da.

img_7163

img_7176

Geizte die erste offizielle Comic Con in Wien mit internationalen Stars, wurde diesmal aus allen Rohren geschossen. Jeri Ryan, bekannt aus Star Trek Voyager, Mark Pellegrino, der in Supernatural “Lucifer” verkörpern durfte, Billy Boyd aus der Herr der Ringe Trilogie, Kristian “Hodor” Nairn, und Michael Cudlitz, bekannt aus The Walking Dead, und noch ein paar mehr schmückten die diesjährige Vienna Comic Con. In 1-stündigen Panels standen die Stars auch Rede und Antwort. Autogramme gab es, wie auf Comic Cons üblich, nur gegen Bezahlung, so auch dazugehörige Fotos.

Vienna Comic Con Autograph

Doch nicht nur Stars bot die Vienna Comic Con, sondern auch genügend Merchandise. Ob Kuscheltiere, Kleidung, Figuren oder Schwerter, hier konnte jeder Nerd und Geek im Händlerbereich ordentlich Geld ausgeben.

img_7158

Auch für Marketing Zwecke wurde die Messe genutzt und so fand man neben Sky, die Fans mit dem Original Iron Throne lockten, auch Red Bull, die Besucher in einen mobilen “Escape the Room” Container steckten.

img_7202

Definitive Hauptattraktion des ersten Tags war aber der Cosplay-Contest. Die Halle der Hauptbühne war dabei bis auf den letzten Platz besetzt, viele Besucher mussten draußen bleiben. Während die Cosplays zwischen gut und großartig schwankten war der Contest selbst eine Katastrophe auf allen Ebenen. Vom ahnungslosen Moderator über die komplett überforderte Regie bis zum DJ, dessen Musik locker einen Düsenjet übertönt hätte – hier lief alles falsch. Der Komplettheit halber: das Bild unterhalb stammt vom offiziellen Stream, der in viel zu geringer Bitrate all das über die ganze Welt ausstrahlte.

nicestream

Zusätzlich zur Vienna Comic Con fand diesmal auch die Video Con Vienna statt, bei der 33 Youtube Stars aus Österreich, Deutschland und Ungarn Autogrammstunden gaben. Das Rahmenprogramm zur Video Con Vienna war noch stark verbesserungswürdig, hat jedoch während der langen Warterei gut unterhalten.

img_7208

Direkt angrenzend zur Vienna Comic Con und Video Con Vienna gab es diesmal auch die Spielespass Messe. Auf der doch recht überschaubaren Messe konnten Jung und Alt die neusten Brettspiele ausprobieren.
Wem das alles zu viel war, der konnte sich mit unseren Volume Magazinen eine Auszeit gönnen. 😉

img_7203