Fr, 13. März 2015

Interview mit Kollegah - Der Boss in Battlefield Hardline

Kollegah aka der Boss leiht seine Stimme Visceral Games. Denn EA braucht den Boss im neuen Battlefield Hardline! Kollegah spricht nämlich nicht nur einen sondern gleich 3 Charaktere im neuen Battlefield Ableger. Wie es dem Rapper aus Deutschland dabei erging und warum deutsche Synchro so gut ist lest ihr nur bei uns!

 

Hi Kollegah! Du warst ja bereits letztes Jahr auf der Gamescom und hast dort ein Ständchen am EA-Booth gegeben. War das deine erste Gaming-Messe? Wie fandest du deinen Auftritt dort?

Hi! Das war mein erster Auftritt auf so einer Messe und es war richtig geil! So viele Zocker auf einen Haufen. Ich dachte mir zuerst die sind vielleicht alle zu steif und stehen nur rum aber es ging richtig ab. Es waren massenhaft Leute vor der Bühne. Zum Finale sind dann noch alle gesprungen, es war ein wirklich guter Auftritt! 

Das heißt, du würdest wieder kommen?

Klar, ich komme gerne wieder! Wenn es die Tour erlaubt, warum denn nicht? War ja geil!

Du selbst bist auch ein Zocker?

So würde ich mich nicht bezeichnen, ich zocke eher gelegentlich. Wenn ich dazu komme ist es im Schnitt eine halbe Stunde am Tag, aber ich durfte schon das neue Battlefield anzocken und spiele das gerade.

Wie gefällt dir Hardline auf den ersten Blick?

Also ich muss sagen, das Game ist geil! Ich mache hier jetzt auch keine Werbung, oder so. Aber viele Leute meinen, das Setting von früher war besser, 2. Weltkrieg und so weiter. Aber in Hardline hast du ein ganz anderes Setting, komplett neue Story, die sehr packend erzählt wird und sowas zock ich gerne!

Der Boss spricht den Boss. Diese Rolle ist ja wie zugeschnitten für dich. Wie ging es dir dabei?

Ja klar, die Rolle ist wie für mich geschaffen. Ich musste für den Multiplayer dauernd Sätze wie “Heb das Geld auf!” oder “Knallt sie alle ab” sagen, das ging mir leicht von der Zunge, denn das sind Sachen, die ich im richtigen Leben auch oft sage, haha!
Aber im Singleplayer habe gleich 3 Charaktere synchronisiert: einen Hip-Hopper, den Pumper und einen Gangster.

Was war das schwierigste dabei?

Im Multiplayer musste ich nur Sätze runtersprechen, das war noch ok. Aber im Singleplayer musste ich lippensynchron sprechen. Da musste ich auf jede Lippenbewegung achten und bei der guten Grafik heutzutage sieht man jeden Fehler. Das war echt schwierig.

Spiegelt sich etwas von dir in den Charakteren wieder?

Naja, ich habe ja 3 verschiedene Charaktere synchronisiert und jeder ist anders. Ich habe jeden einzelnen in einer anderen Stimmlage gesprochen. In Filmen hast du immer diese klaren Stimmen. Ich habe da viel mit dem “Street Slang” gearbeitet und darauf geachtet, dass es nicht zu aufgesetzt wirkt. Im amerikanischen Original hast du auch den Dialekt von der Straße und so arbeite ich hier mit meinem.
Aber prinzipiell ist die Synchronisation im deutschen Bereich schon relativ gut. Wenn du dir andere Länder ansiehst wie die Türkei oder Polen zum Beispiel, da synchronisiert eine Person mehrere Figuren und verstellt seine Stimme und spricht plötzlich Frau und Kind auch noch. Da sind wir schon sehr weit vorne. Aber natürlich ist die deutsche Synchro noch verbesserungswürdig.

Das heißt, wir werden mehr vom Boss in diese Richtung sehen? Animationsfilme eventuell?

Haha, klar könnte ich mir vorstellen in Animationsfilmen Figuren zu sprechen. Ich würde es aber bei Games auch wieder machen. Vor allem würde ich mich gerne mal selbst sprechen in einem Game, wo ich die Hauptrolle spiele, haha! 

Könntest du dir vorstellen Gaming-Texte für dein kommendes Album zu schreiben? Dame, der Rapper aus Österreich ist ja bekannt für seine Texte über Zocker.

Also ich finde Games ansich ja schon gut. Aber übers Zocken zu schreiben kann ich mir nicht vorstellen, da ich ja nicht so der Prototyp Zocker bin und eh nicht so oft dazu komme. Meine Texte haben anderen Ursprung und andere Themen und dabei möchte ich auch bleiben.

Danke!

Battlefield Hardline erscheint am 19. März 2015 auf PS3, PS4, Xbox 360, Xbox One und PC und wir freuen uns schon, wenn wir Kollegah live in Action hören und uns Befehle geben lassen müssen im Multiplayer Modus.