2019
31
Samstag August

2 YRS Techno entgleist (Free Party)

Grelle Forelle Spittelauer Lände 12, 1090 Wien
Map
Einlass: 18:00 Uhr Beginn: 18:00 Uhr
Gratis Eintritt!
2 YRS Techno entgleist (Free Party) am 31. August 2019 @ Grelle Forelle.

⬛ la musique / les suspects habituels’ finest ⬛

6pm to 6am / 12 hrs madness

xx

🌞 Terrasse: (18 – 22 Uhr)

▪ Flœr

▪ Vibechen

▪ Päther

🍴 Speisewaggon:

▪ Smuf

▪ Philipp Brau

▪ Kristof Grandits (Techno am See)

▪ Lenny Rowe b2b Da BENI

🏫 Hauptbahnhof:

▪ Dotpoint & Supermerio

▪ Tomagan

▪ Kraaken

2 Jahre Techno entgleist x Part II

xx

Vom Gürtel zum Fisch in 862 Tagen

– a story by LSH –
____

Wir schreiben den 21. April 2017,
Techno am Gleis wurde geboren.
Die Party wurde groß – die Gürtellokale zu klein,
schon bald wussten wir also, dass wir unseren Bahnhof verlassen müssen.

Am 11. Juni, keine zwei Monate später begann dann unsere Reise – Techno entgleist xx
Viele wundersame Orte durften wir auf unserer Fahrt seitdem besuchen.
Nachdem wir uns für 1 1/2 Jahre ein solides Standbein in unserer geliebten Auslage aufbauen konnten, wurde es nach deren Schließung erneut Zeit für einen Tapetenwechsel.

Sei es das fluc, die Pratersauna, oder jetzt eben die Forelle,
wir haben uns stets bemüht, unsere Prinzipien zu bewahren und den Spirit der Party beizubehalten – unabhängig von der Location.
Jetzt nach 2 Jahren können wir sagen, es hat funktioniert, WIEN hat funktioniert.

Ihr habt uns gezeigt, dass die wahren Werte in unserer Szene doch noch nicht abgeschrieben sind. Ihr habt uns gezeigt, was Techno in Wien wirklich bedeutet, nämlich miteinander Spaß haben, und das ohne Vorurteile, Arroganz oder Ausgrenzung. Wir sehen Liebe & Leidenschaft, Menschen, die zusammen hemmungslos feiern, bis uns der Security den Saft abdreht – und das jedes einzelne mal. ♥

Genau das wollten wir erreichen. Niemand stellt sich bei uns über den Anderen oder hält sich für etwas Besseres. Denn genau das ist der falsche Weg. Macht Einer auf Schicki – Micki, machen plötzlich alle mit.

Wir machen eher so auf Nächstenliebe, machst du mit?

– a story by LSH –
Wie die Reise weitergeht? Finde es selbst heraus!