2017
20
Montag Februar

The 1975 abgesagt

Wiener Stadthalle - Halle D Roland-Rainer-Platz 1, 1150 Wien
Map
Einlass: 19:30 Uhr Beginn: 20:30 Uhr

Gewinne 3 x 2 Karten

Letzte Chance ... vorbei! Dieses Gewinnspiel ist bereits vorüber. Die glücklichen Gewinner wurden per E-Mail benachrichtigt.
Teilnahmeschluss: 18. Februar 2017

The 1975 „European Tour 2017“ 20.02.2017, Wiener Stadthalle presented by VOLUME.at & Noisey Alps Als The 1975 im Jahr 2012 erstmals mit ihrer EP ‚Facedown‘ auf der musikalischen Bildfläche auftauchten, war klar, dass diese Band kontrovers diskutiert werden würde. Ihr Sound war unverschämt glamourös, sie trugen ihr Herz ganz klar auf der Zunge, ja schütteten es regelrecht aus in Songs, die wie Beichten klangen, und dazu kam, dass die Musik dermaßen vielseitig war, dass einem schwindelig werden konnte. Mit ihrem Frontmann hatte diese Band einen Sänger, der Konzertbühnen wie steile Abhänge behandelte, von denen es sich hinunterzustürzen galt. Spätestens als dann das gleichnamige Debütalbum der Band erschien und im September 2013 den ersten Platz der UK-Charts erstürmte, fühlten sich die vier Jungs aus Manchester jedoch in ihrem Tun und in ihrem Sound bestätigt. Wenn sie als Band etwas wirklich Bedeutungsvolles erschaffen wollten, mussten sie sich und ihrer Sache zu 100% treu bleiben, ihren Instinkten vertrauen und durften sich auf gar keinen Fall von ihrem Weg abbringen lassen. 10 Jahre voller Hoffnung und voller Enttäuschungen, voller Fehltritte und Startschwierigkeiten hatten die vier zu einer Einheit zusammengeschweißt und abgehärtet, und jetzt, wo das Ziel endlich in greifbare Nähe gerückt war, hatten sie nicht vor, ihren Kurs zu ändern. Mit dem neusten und 2016 erschienen Album „I like it when you sleep, for you are so beautiful yet so unaware of it“ haben Matty, Ross, Adam und George ein Album aufgenommen, das unglaublich vielschichtig, ambitioniert und tiefschürfend ist – und das das Jahr 2016 rückblickend definieren wird, weil es vollkommen neue, vollkommen eigene Spielregeln aufstellt. Mit Joy Division, The Smiths oder Oasis gilt Manchester längst als Hochburg des Indie-Rock – The 1975 sind die nächste Generation herausragender Musiker aus der englischen Großstadt.