Mo, 13. August 2018

Alle Jahre wieder auf nach Köln!

Der August ist endlich da und das kann für uns nur eines bedeuten: ab in den Flieger und auf nach Köln – es ist Gamescom-Zeit!

Die Gamescom in Köln ist der perfekte Ort, sich an die Gaminghighlights des nächsten Jahres heranzutasten – und

das im wahrsten Sinne des Wortes. Denn nichts ist besser, als sich von neuen Titeln hands-on überzeugen zu lassen. Und wer die

E3 in Los Angeles fleißig mitverfolgt hat, der weiß bereits, dass ein fetter Release den nächsten jagt.

 

Für Shooterfreunde stehen einige altbekannte Namen auf den Releaselisten. Neben „Battlefield 5“, „Gears of War

5“ und „Call of Duty Black Ops 4“ darf man

sich auf erste Eindrücke von „Halo Infinite“ und „The Division 2“ freuen. Also schon mal die Gewehre ordentlich durchladen – da

kommt einiges auf uns zu!

Auch die Action- und Adventurefans kommen auf der Gamescom voll auf ihre Kosten! Vor allem dank großer Namen wie „Fallout 76“, „Metro Exodus“ oder auch „Wolfenstein: Young Blood“. Wer mehr der Abenteurer unter den Gamern ist, bekommt  mit „Shadow of the Tomb Raider“ einen feinen Blockbustertitel serviert, während die Dämonenkiller unter uns schon ein Kribbeln in den Fingern haben, wenn sie nur an Dante und das neue „Devil May Cry 5“ denken.

Wer sich mehr in riesigen Rollenspielwelten zu Hause fühlt, wartet sicherlich schon gespannt auf die nächsten News zu „Elder

Scrolls 6“. Auch das lang erwartete „Kingdom Hearts 3“ wird nächstes Jahr endlich seinen Weg auf die Konsolen finden. Zudem darf man zumindest darauf hoffen, einen Blick auf „Cyberpunkt 2077“ werfen zu können.

Last but not least sind auch Sportsimulationen wieder auf der Gamescom zu Gast. Mit „FIFA 19“ ist ein Dauerbrenner am Start und auf die Motorfreaks wartet „Forza Horizon 4“.

Man darf gespannt sein, was die Gamescom sonst noch bringt. Die ganzen News dazu gibt’s natürlich auf volume.at/games – wir sind für euch vor Ort!