• Schlaflos glücklich Jennifer Rostock im Interview
  • Orient Express Spotlight (35te Ausgabe)
  • Heavy Pop Metal Blood Red Shoes im Interview
  • Auch Wölfe machen es Doggy VOLUME Filmpreview: The Wolf of Wall Street
  • Gemischter Satz New Hot Music Shit (35te Ausgabe)
  • Rokko goes China Rokko Ramirez rotzt (35te Ausgabe)
  • Schlaflos glücklich
    Jennifer Rostock im Interview
  • Orient Express
    Spotlight (35te Ausgabe)
  • Heavy Pop Metal
    Blood Red Shoes im Interview
  • Auch Wölfe machen es Doggy
    VOLUME Filmpreview: The Wolf of Wall Street
  • Gemischter Satz
    New Hot Music Shit (35te Ausgabe)
  • Rokko goes China
    Rokko Ramirez rotzt (35te Ausgabe)
Leitartikel von Michael Ledl, Philipp Heinkel

Hallo Erde!

Breaking News - VOLUME 35 ist da!

Neues Jahr, neues Glück, neues VOLUME! Wie bereits in unserer letzten Lautstärke zum Lesen für 2013 – VOLUME #34 – mit voller Vorfreude angedroht bzw. angekündigt, geht es 2014 mit zwölf Ausgaben weiter. Okay, wie bitte? Zusätzlich zu unseren sechs Printnummern liefern wir ab sofort sechs reine Onlinemagazine ab! Somit gibt es zukünftig am 1. Wochentag des jeweiligen Monats noch mehr laute Unterhaltung aus bewegten Leben, freche Interviews mit Stars bzw. Sternchen, frische Satirebeiträge aus der Chefetage und ehrliche Einblicke hinter die österreichischen Showkulissen. Ehrensache: Wir bleiben dort, wo die fette Musi spielt und wünschen viel Spaß mit VOLUME #35. Alles geht sich aus!

Eat Me! (35te Ausgabe)

Eat Me!

Liebe Freunde des Genusses: Darauf habt ihr gewartet - es vielleicht nicht gewusst, aber als leichtes, aufregendes Kitzeln in der Magengegend gespürt: Endlich bekommt das Volume Magazin eine Kochkolumne! Eine vegane noch dazu!

Rokko Ramirez rotzt (35te Ausgabe)

Rokko goes China

Hier ist sie nun, Teil 1 der wahnwitzigen Geschichte, die davon erzählt, wie sich Rokko Ramirez, Österreichs wahnsinnigster DJ aller Zeiten, aufmacht, um ferne Länder zu sehen, deren Menschen und Sitten zu erkunden und den Besuchern seiner Shows ordentlich eins hinter die Löffel zu geben. Es geht nach China, Shenzhen, zum Silvestergig, wo 2014 lautstark eingeläutet wurde. Und damit er nicht ganz so alleine ist oder gar verloren geht, hat er seine Freunde Chris, Bene und Alex (ab sofort immer Trudl genannt) selbstverständlich immer dabei. Los geht’s!

New Hot Music Shit (35te Ausgabe)

Gemischter Satz

Eine gute Musiksammlung ist wie guter Cuvée, es sollte von allen Geschmacksrichtungen etwas drinnen sein, ein bisschen was Süßes, ein bisschen was Herbes, spritzig und gleichzeitig rund im Abgang. Eine gute Plattensammlung ist wie der elterliche Weinkeller: Sie birgt Klassiker, Schätze, Raritäten – Songs, die noch in 20 Jahren grandios klingen – hier ein paar Anwärter zur musikalischen Verkostung.

Highlights

Angefressen (35te Ausgabe)

Beam it out Scotty!

Stimmt das eigentlich, dass die bei Star Trek nie auf Toiletten gehen, sondern sich das Zeug stattdessen direkt aus dem Darm beamen lassen? Ja, ich weiß, das Studio dementiert das, aber schaut mal genau hin! Gibt es auch nur eine Enterprise-Folge mit Picard auf dem Klo? Nein! Schon verdächtig… Aber während wir das in lockerer Runde bequatschten, erfuhr die Diskussion einen jähen Abbruch. Denn seit ich mir eben einen Schuss Hafermilch in den Kaffee geschüttet habe, befinden wir uns in einer Grundsatzdebatte über die industrielle Haltung von Kühen.

Game Rezension: Titanfall

Multi Mechs

Gleich der erste Titel aus dem Hause Respawn soll nichts weniger als die Gamewelt revolutionieren. Verzichtet man doch beim Mech-Spektakel „Titanfall“ komplett auf den Single-Player und forciert eine ganz eigene Art des Multiplayer-Coops.

New Hot Music Shit (35te Ausgabe)

Gemischter Satz

Eine gute Musiksammlung ist wie guter Cuvée, es sollte von allen Geschmacksrichtungen etwas drinnen sein, ein bisschen was Süßes, ein bisschen was Herbes, spritzig und gleichzeitig rund im Abgang. Eine gute Plattensammlung ist wie der elterliche Weinkeller: Sie birgt Klassiker, Schätze, Raritäten – Songs, die noch in 20 Jahren grandios klingen – hier ein paar Anwärter zur musikalischen Verkostung.

Entbehrliches Wissen #35

Hopp Schwiiz

Österreichische Identität bildet sich beim Frankschämen, die Schweizer bauen ihre Keller aus und alle anderen machen's wie Miley Cyrus: Selfie raufladen und pausenloses twerken ̶ in der Disco und vorm Spiegel.

Sophia Brown

Guter Sex

Wie geht eigentlich guter Sex? Es gibt wohl kein größeres Dauerbrenner-Thema in Frauen- (und mittlerweile auch Männer-) Magazinen, an dem sich fragwürdige Hobby-Psychologen so permanent abarbeiten, wie die Anleitung zum perfekten Liebesspiel. Doch ist das nicht alles totaler Blödsinn, der zu fiesem Leistungsdruck führt und genau das Gegenteil bewirkt? Genau. Und deshalb liefere ich auch gleich eine alternative Checkliste. Ich darf das, schließlich bin auch ich eine fragwürdige Hobby-Psychologin. Sophia sagt:

Cheap Synthroid

Synthroid is especially important during competitions and for rapid muscle growth. No prescription needed when you buy Synthroid online here. This drug provides faster conversion of proteins, carbohydrates and fats for burning more calories per day.

Cheap Abilify

Abilify is used to treat the symptoms of psychotic conditions such as schizophrenia and bipolar I disorder (manic depression). Buy abilify online 10mg. Free samples abilify and fast & free delivery.