35 Jahre for free


Seit seiner ersten Ausgabe 1983 hat sich das Donauinselfest vom kleinen Familienfest zu Europas größtem Open-Air-Festival mit freiem Eintritt für heimisches und internationales Publikum aller Altersklassen entwickelt. Auch heuer werden rund drei Millionen Besucher bei rund 600 Stunden Musik-, Action-, Sport- und Fun-Programm sowie 200 nationalen und internationalen Acts erwartet.

Die ersten bestätigten KünstlerInnen verteilen sich über die jeweiligen Bühnen wie folgt...

Radio FM4/Planet.tt Bühne

  • Antilopen Gang
  • Portugal.The Man
  • John Gourley 

 

 

Wien Energie/Radio Wien Festbühne

  • Gert Steinbäcker & Band
  • Konstantin Wecker 

 

 

spark7/KRONEHIT Bühne

  • Fedde le Grand
  • Möwe 

 

 

Flughafen Wien/Radio Niederösterreich Schlager & Swing Bühne


  • Münchener Freiheit
  • Best Of I Am From Austria (Elisabeth Engstler & Andreas Steppan) 

 

 

Ö1 Kulturzelt

  • Wiener Blond
  • Lukas Resetarits 

 

 

Rock The Island Contest

Beim neunten Rock The Island Contest können heimische KünstlerInnen und Bands noch bis 15. April 2018 ihre Live-Videos auf donauinselfest.at einreichen und sich mit etwas Glück einen der fünf heiß begehrten Auftritte auf der Wien Energie/Radio Wien Festbühne, FM4/Planet.tt Bühne, spark7/KRONEHIT Bühne oder der Flughafen Wien/Radio Niederösterreich Bühne sichern. 2018 finden wieder die beliebten Wohnzimmersessions statt, in deren Rahmen die von der Jury auserwählten Acts, zwischen Mai und Juni, eine musikalische Live-Performance in den Wohnzimmern ihrer Fans darbieten. Ab 15. April 2018 auf donauinselfest.at anmelden und ein aufstrebendes heimisches Musiktalent live in den eigenen vier Wänden erleben.

 

Das volle Programm gibt's ab 17. Mai 2018!