Neben der Qual der Wahl gibt es aus diesem Jahr auch sehr erfreuliche Geschichten zu erzählen. Die heurige Festivalsaison zaubert uns noch jetzt ein breites Grinsen ins Gesicht, der Sommer war sowieso ein heißer Traum und jetzt wartet noch ein Highlight nach dem anderen auf alle Fans von gepflegter Konzertbeschallung. 2017 ist und bleibt auch für Voodoo Jürgens ein exzellentes Jahr - ausverkaufte Konzerte im In- und Ausland, Gewinner eines Amadeus Austrian Music Awards, Goldstatus für das Debütalbum, großes Jahresabschlusskonzert diesen Dezember im Wiener Gasometer. Darum ist der Liedermacher aus Tulln genau der richtige Mann, wenn es um das aktuelle Cover von VOLUME #66 geht - festgehalten bei einem eigenen Shooting von unserem super Fotografenjungen Thomas Unterberger. Alles Walzer! Unsere Musikredaktion empfiehlt dieses Mal außerdem: Prinz Pi ist endlich angekommen, Kettcar melden sich sehr stark zurück, Cro bleibt unendlich für immer und Feine Sahne Fischfilet reißen sich für uns den Arsch auf. Dazu gibt’s den besten Sound für die anstehende kalte Jahreszeit inklusive aller Konzertinfos von West bis Ost. Einem heißen, lauten und bunten Musikwinter steht also nichts mehr im Wege. Keep on rockin' in the free world!

 

 

Zum Lesen können wir in VOLUME #66 ebenfalls nur „Ansa Woar“ anbieten:
Die menschliche Heuschreckenplage frisst sich supernackt, VOLUME hat
einen Quickie mit Gernot Kulis und der Aluhut hilft gegen tödliche
Alternativmedizin. Wer noch nie die wunderschönen Lofoten gesehen
hat oder ledigilich Inspiration zum Auswandern sucht, folgt einfach
unserem Globerocker. Wir freuen uns in der Zwischenzeit auf ein
Wiedersehen bzw. Wiederlesen 2018. Und niemals vergessen: Immer
schön laut bleiben …

Heal the World!

Michael Ledl (michael@volume.at)
Philipp Heinkel (philipp@volume.at)
Daniel Kubera (daniel@volume.at)
Amy Mahmoudi (amy@volume.at)