Einblicke in die Gedankenwelt der Reichen und Geföhnten

Mose wurde von Gott nach Ägypten zurückgebeamt, um das Volk Israel aus der Sklaverei zu führen. Nachdem sich der Pharao hartnäckig weigerte, seine liebgewonnenen Sklaven ziehen zu lassen, wurde Ägypten von zehn Katastrophen heimgesucht. Unter anderem von der Heuschreckenplage: „Da sprach der Herr zu Mose: Recke deine Hand über Ägyptenland, dass Heuschrecken auf Ägyptenland kommen und alles auffressen, was im Lande wächst, alles, was der Hagel übriggelassen hat.“ (2 Mos 10,12 LUT) So alt, so Testament.

 

Heuschreckenplage führt zu Heuschreckenplage.

Neuerdings sind es Mose und seine flüchtige Entourage, die sich heuschreckenmäßig und mit iPhones bewaffnet aufmachen Richtung gelobte Länder. Sie fallen in eure himmlischen Sozialsysteme, in eure paradiesische Gesundheitsversorgung und eure tolerante Rechtsstaatlichkeit ein und erfahren dafür bedingungslose Liebe slash Grundsicherung. Danke Jesus? Nö, Allah ist groß! Die Engel klatschen „Willkommen“ auf Arabisch. So steht es in vertrauenswürdigen Menschenschlepperprospekten.

Heuschreckenplage führt zu Heuschreckenplage

führt zu Heuschreckenplage.

Und schon erhebt sich die nächste Ebene parasitärer Plagegeister mit glyphosatgeschäumten Mündern und hasserfüllten Krampfadern im Aug. Auf dem eigenen Status brütend, wird dieser gegen jedes Feindbild verteidigt. „Da sprach der HC zu Kurz: Recke deine Hand über Österland, dass heuschreckliche Flüchtlinge auf Österland kommen und alles auffressen, was im Lande wächst, alles, was die Gastarbeiter und Juden übriggelassen haben.“ (2 Kur 10,12 LUT) So alt, so Parteiprogramm. Das funktioniert. Das ungebildete Übergewicht kommt auf der Schnäppchencouch in Wallung, geblendet vom überdimensionierten 3D SmartTV öffnet die erste Übersprungbewegung die Kühlschranktür, um unmotiviert nach Essen zu picken.

Ihr seid alle nicht mehr, als sesshaft gewordene Heuschrecken. Euch geht es zu gut, um euch zu erheben. Eine stationäre Plage. Solange der Strom da ist und der Kühlschrank voll. Nach dieser Kaskade sollte es nicht wundern, dass wir – von der Spitze auf den quirligen Haufen blickend - euch alle als potentielle Plage empfinden. Schmarotzer, die mitgefüttert werden müssen, bevor sie sich erheben und über die Brösel hinweg den Kuchen sehen, an dem wir uns laben. Und wenn der Kuchen einmal fällt? Weiterziehen und den nächsten Planeten heimsuchen. An den interstellaren Flügeln wird gebastelt. Der Hunger wächst.