Warum wir unsere neue Ausgabe VOLUME #65 dieses Mal mit deutlich ernsteren Worten als sonst eröffnen, hat folgende Gründe: In Zeiten wie diesen sind wir froh und vor allem stolz auf eine sehr erfolgreiche Festivalsaison 2017 ohne besondere Vorkommnisse aber mit vielen atemberaubenden Musikmomenten. Davon werden wir unseren Kindern noch erzählen! Dabei haben wir stets versucht, im Einklang mit der Natur zu feiern, damit die nächste Generation auch noch etwas von diesem wunderschönen Planeten genießen kann. Es steht uns diesbezüglich noch viel Arbeit bzw. Umdenken bevor – unser Green Camping powered by EVN zum Beispiel war jedoch ein kleiner aber feiner Beweis dafür, dass Sauberkeit, Rücksicht und Nachhaltigkeit in der österreichischen Festivalkultur bestens angekommen sind. Zum anderen ist es noch nicht zu spät für eine saubere Zukunft. Ganz im Gegenteil! Vor allem nicht jetzt, wenn sich im Oktober wieder knapp 400.000 Studierende akademischen Herausforderungen stellen und mit ihrem Wissen unser Leben verbessern können. Willkommen (zurück) auf den Universitäten bzw. Fachhochschulen dieses Landes!

Für den Start ins Wintersemester 2017/18 servieren wir standesgemäß eine frische Lautstärke zum Lesen. VOLUME #65 ist voll gepackt mit dem besten Sound der Gegenwart, zeitloser Unterhaltung für zwischendurch, den allerwichtigsten Events und besten Tipps für die Zukunft als Studierende bzw. Studierender. Viel Spaß beim lauten Lesen! Bevor wir dieses Jahr mit unserer nächsten Ausgabe beenden, sehen, tanzen und feiern wir uns noch bei den Shows von Camo & Krooked, Coverstars von VOLUME #65 und der heißeste Scheiß in der Welt des Drum and Bass. Auch ohne Klimawandel …

Heal the World!

Michael Ledl (michael@volume.at)
Philipp Heinkel (philipp@volume.at)
Daniel Kubera (daniel@volume.at)
Amy Mahmoudi (amy@volume.at)