Mit VOLUME #61 läuten wir unsere Magazinsaison 2017 ein und haben gleich zu Beginn eine sehr erfreuliche Personalrochade zu verkünden: Frauen an die Macht! Amy Mahmoudi ist die neue Chefin unserer Musikredaktion und beerbt den Austropiefke Philipp Heinkel. Damit bekommt unser Leitspruch „immer schön laut bleiben“ eine ganz neue Bedeutung. Ab sofort regiert die steirische Nachwuchshoffnung über den Sound of VOLUME. Alles geht sich aus!

Zum feierlichen Abschluss krönt Philipp aka Prinz Butterweich seine Amtszeit mit dem aktuellen Coverinterview inklusive Shooting. Die vier Gigolos von Bilderbuch genießen „Magic Life“ in vollen Zügen – das liest und sieht man. Kein Wunder: Am 17. Februar erscheint das dazugehörige Album der spektakulärsten Popstars im deutschsprachigen Musikzirkus. Über Bands wie Turbobier, Broilers oder die Antilopen Gang kann sich aber auch niemand beschweren! In VOLUME #61 gibt es noch nie da gewesene Antworten von den heißesten Musikern im kalten Winter 2017.

Wenn draußen gerade die Hölle zufriert, empfiehlt es sich, im Warmen unsere neue Ausgabe zu genießen. Neben der Musik heizen unser fein sortierter Lesestoff und die frischen Kolumnen ordentlich auf. Wer wissen will, wann es sich wirklich lohnt, das Haus zu verlassen, findet alle relevanten Konzerte und Events rund um unseren Mittelaufschlag – der perfekte Feierkalender sozusagen!

Und wenn alles glatt läuft, dann feiern wird bald auf unserer neuen Homepage weiter. Die Kollegen aus der IT-Abteilung schrauben gerade an den allerletzten Rädchen. VOLUME #61 verkürzt die letzte Wartezeit bis zu unserem digitalen Relaunch.

Baba und bis bald,

Michael Ledl (michael@volume.at)
Philipp Heinkel (philipp@volume.at)
Daniel Kubera (daniel@volume.at)
Amy Mahmoudi (amy@volume.at)