Welcher ist der schlimmste Song, der jemals geschrieben wurde?

 

Eine Band, die bei mir ständig Aggressionen hervorruft, ist Vanilla Ninja. Diese vier "Gretln", wo du jedem Einzelnen ansiehst, dass sie ihr Instrument nicht beherrschen, die Gitarristen einen einzigen Akkord greifen, ein ganzes Video lang, sogar einen ganzen Live-Auftritt lang, das ist die größte Veroasche ever. Die bringen mich zum Kochen.

 

Ihr seid für zwei Wochen in einen dunklen Raum eingesperrt. Der Raum ist 5x5x5 Meter groß. Ab und zu wirft jemand durch einen Schlitz einen Laib Brot und eine Flasche Wasser hinein. Mit Dir und der Band befinden sich in diesem Raum: Ozzy Osbourne, Prince und Mariah Carey. Was passiert?

 

Ich glaub, dass Mariah Carey schwanger ist, jeder von den Haberern wird’s aber abstreiten. Ich bin mir sicher, dass ich mich mit Prince extrem gut verstehen würd. Und Ozzy? Der wird nicht viel dazu beitragen, weil er sowieso nix mitkriegt. Dem spritzen wir alle 30 Minuten Wasser und er lebt wie eine Amöbe. Der ist mehr Dekoration im Finstern. (lacht)

 

Die grauslichste Situation, die du dir vorstellen kannst, ist…

 
Naja, das ist jetzt echt grauslich. Aber wenn eine Frau sich auszieht und eine Bremsspur in der Unterhosn hat.

 

Wir waren letztens im Supermarkt und haben zufällig – no joke – eine Rechnung über 6,66 Euro erhalten. Was kaufst du um diesen Preis in deiner Währung als Tribut an "666 – The Number Of The Beast"?

 

Einen Apfel und für den Rest Kaugummi. Ich lieb Kaugummi. Für Kaugummi bin ich käuflich.

 

Gib mir jene Kindheitserinnerung, die dich heute noch im Unterbewusstsein plagt und die sofort hochkommt. Wann hast du als Kind wirklich etwas versaut?

 

Wir waren 12 oder 13 und haben im Gemeindebau einen Papier-Mistkübel angezunden. Der blöderweise so schnell mit den umgebenden Mistkübeln Freundschaft geschlossen hat, dass wir davongelaufen sind und in sehr, sehr vielen Metern Entfernung die schwarzen Rauchwolken aufsteigen gesehen haben und uns gedacht haben "Oida, des woar jetzt wirklich net gscheit."

 

Für wen würdest du schwul werden?

 

Brüno. Na, vergiss des, depperte Antwort. Im Ernst, echt schwierig. Ich puder den Johnny Knoxville. Da muss auch ich als Hetero-Mann sagen, dass der Typ wirklich gut ausschaut.