The Drums: Neues Album ab September

 

Das gute Stück „Portamento“ ist der Nachfolger des selbstbetitelten Debutalbums und wird am 12. September erscheinen, nach etwas mehr als einjähriger Studiopause.

 

Schon vor wenigen Monaten kriselte es innerhalb der Band und man befürchtete schon die Trennung – doch die jungen Burschen rund um Frontsänger Jonathan Pierce hielten zusammen und kompensierten auch schon den Ausstieg von Gitarrist Adam Kessler im September 2010.

 

Ihre neue Single „Money“ gibt’s bereits vorweg auf YouTube zu bestaunen und die Tracklist haben wir für euch hier:

Book Of Revelation
Days
What You Were
Money
Hard To Love
I Don't Know How To Love
Searching For Heaven
Please Don't Leave
If He Likes It Let Him Do It
I Need A Doctor
In The Cold
How It Ended

 

 

Foo Fighters: Predigt während des Konzerts

 

Damit hatten wohl die Fans beim Londoner iTunes-Festival nicht gerechnet: Als Dave Grohl bemerkte, dass ein Fan eine Schlägerei anzetteln wollte, unterbrach er kurzerhand das Konzert und befahl dem Rowdy den Saal zu verlassen jedoch nicht bevor der Frontsänger ihm nicht eine ordentliche Predigt hielt.

Es wurde ganz ruhig als Dave Grohl unterbrach, doch mit der Aussage: „Du kommst nicht zu meiner Show und prügelst dich, du kommst zu meiner Show und tanzt, du Arschloch", bekam er lauten Beifall und Jubel der anderen Gäste gegenüber dem Unruhestifter.

In der insgesamt eine Minute lang anhaltenden Rede gelang es Dave Grohl mindestens 20 mal das Wort „fuck“ unterzubringen – unserer Meinung neuer Rekord! Unruhestifter.

 

Das Video dazu gibt’s hier:

 

 

 


 

Interpol: Zusammenarbeit mit David Lynch

Ein kurzer Animationsfilm mit dem Titel "I Touch A Red Button Man" ist ein sehenswertes Werk aus der Zusammenarbeit von Interpol mit David Lynch. Eigentlich hätte Lynch Interpol nur beim Bühnenbild helfen sollen, doch dann kam alles anders und der Clip „Lights“ wurde zum gemeinsamen Projekt.  

Interpol betont aber auch, dass es sich bei diesem Video nicht um ein Musikvideo für „Lights“ handelt, sondern es ein Kurzfilm sei. Ein sehr gelungener, finden wir.

Das Video gibt es hier: Red Button